Search

Da der Jura Cup jeweils über die Auffahrtstage durchgeführt wird, kommt
er oft mit den „Eisheiligen“ ins Gehege. Genau so traf es sich auch in diesem Jahr.
Trotz kaltem, nassem und  windigem Wetter liessen sich die Fesselflieger aber ihr
Laune nicht verderben und lieferten sich an den drei Tagen spannende und
hochstehende Wettkämpfe.

Die Sieger:



Rangliste F2B-Akro




Rangliste Team Racing
 

Rangliste Mini Team Racing

Zum Seitenanfang