Search

 

Mit jeweils 17 Verlustpunkten führten Pascal Giger und Gabriel Rabaglio die Rangliste an - somit war das bessere Streichresultat das Zünglein an der Waage und musste über den Sieger entscheiden.

Die Erfahrung vergangener Erlen-Cup-Siege hat sich durchgesetzt und so konnte Pascal seinen Vorjahressieg bestätigen und die Trophäe für ein weiteres Jahr entgegennehmen. Komplettiert wurde das Siegerpodest mit dem dritten Rang von Marco Grunder - Nota bene ebenfalls ein Breitenbacher-Pilot, womit auch die Gruppenwertung gewonnen wurde.

Ein tolles Rahmenprogramm und nicht minder interessant waren die diversen Vorflüge vom Zögling, über "Schaum-Jets" bis zum High-End-Segler - ein herzliches Dankeschön an die Piloten für die spontane Bereicherung.

Ebenfalls ein grosses "Merci" gebührt unseren Sponsoren für den tollen Gabentisch wie auch unseren Helfern und unserem Kollegen Hans Sutter. Ohne die grosszügige Unterstützung und Helfereinsätze wäre unser traditioneller Plauschwettbewerb nicht durchführbar. Wir freuen uns bereits auf die Ausgabe 2016 und hoffen wiederum auf eure Unterstützung und Teilnahme.

Rangliste

Fotos von Michel/ Turi

Zum Seitenanfang