Datenschutz & Impressum

Search

sportflyerbüren18.jpg
Bilder unter:
Bericht von Paul Stürchler MG Büren

Am Vergangenem Samstag fand auf dem schönen Modellflugplatz in Büren / SO der «Sportflyers» Kunstflugwettbewerb statt. Erfreulich war, dass gegenüber letztem Jahr einige Piloten mehr am Start waren, total 13. Geflogen wurde in 2 Kategorien, Sportflyers Basics mit 9 Figuren und Advanced/F3A mit 17 Figuren.

Pünktlich um 8 Uhr morgens konnten sich die Teilnehmer beim Wettbewerbsleiter Felix Andres einschreiben, der mit seiner grossen Erfahrung im Organisieren von Kunstflugwettbewerben eine gewisse Ruhe verbreitet was sich positiv auf den ganzen Tagesablauf auswirkt. 3 Durchgänge wurden geflogen, der schlechtere wird gestrichen und kommt nicht in die Wertung. «Sportflyers» ist für Modellpiloten die weiterkommen wollen, die zielstrebig sind, einen gewissen Ehrgeiz an den Tag legen und sich nach einem guten Flug darüber freuen können.Ja klar, nach dem 2. Durchgang gab's Mittagspause und da zeigten die Frauen und Mitglieder der Modellfluggruppe Büren sich von der  besten Seite. Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, insbesondere an Fabia und Ruth....eure Kuchen waren Hammerhaft.Der 3. Durchgang konnte beginnen und alle Piloten gaben nochmals ihr Bestes ...... notabene bei schönstem Herbstwetter und ohne Hagelschlag!Marco Grunder flog seinem besten Durchgang und gewann die Sportflyers Basics Kategorie vor Jonas Ronner, Claude Rouiller und Benjamin Surber. Bei den Advanced/ F3A Kategorie gewann Martin Lüthi vor Felix Andres. Dem Wettbewerbsleiter, den Punktrichtern sowie allen Piloten vielen Dank für den tollen, Einsatz.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr .....Paul Stürchler

Regionaler Modellflugverband Nordwest

MGBB Kalender

No events found
Go to top
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informtionen Ok Ablehnen